Start Preise - Honorare - Gebühren Honorare Wie hoch sind die Kosten - die Gebühren?

Honorare Wie hoch sind die Kosten - die Gebühren?

Was kostet eine Sitzung: (Schamanische Behandlung)

Die erste Stunde 126 Euro

Jede weitere Sitzung zwischen 60 und 90 Euro

Achtung --- Geistheilung ersetzt keinen Arztbesuch oder ärztliche Untersuchung

 

Weitere Preise:

Schamanische Energiemassage  60 Minuten 75 Euro, 90 Minuten 110 Euro!


Lebensberatung    1 Stunde  81 Euro  jede weiter Stunde zwischen 60-70 Euro


Mediale Lebensberatung mit und ohne Karten (indianischem Weisheit Tarot)

(Hilfe für Entscheidungen in Liebe Beruf,  Geld und anderen Krisensituationen)

30 Minuten    30 Euro, 60 Minuten 55 Euro


Rückführung (Reise in die Vergangenheit zu deinen Wurzeln)

90 Minuten   90 Euro


Magisches Trommeln (fühle dein Selbst, nehme dich wahr)

30 Euro

Bewusstseinsreise in die Anderswelt  60 Euro  incl Gespräch 90 Minuten

 

Schamanisches  Bewusstseinsseminar "Die Führung in Dir" vorgesehener Beginn September 2021 !

 

 

Schutzrituale           Einzeln              60 Minuten     60 Euro

Ablösungsritual        Einzeln              60 Minuten     60 Euro


Hausräucherung ab 200 Euro je nach Aufwand abhängig von der Größe & Fahrtkosten per Km 0,50 cent.

Kann telefonisch abgesprochen werden!


Trommelkurs            Homepage www.inkalaloba.de 1x 1 Stunde 18 Euro

4 x im Monat 60 EuroTermine nach Absprache.


Auch Einzeln oder zu zweit (zu zweit Kosten

pro Person 15 Euro 1 x , 4 x 52 Euro


Schamanischer Infoabend   1 x im Monat -   10 Euro

 

Schamanischer Trommelabend für jeden    1 x im Monat im Moment auch einzeln Termin

der erste Samstag im Monat            20 Euro


Schamanische Reise 1x im Monat im Moment auch einzeln                   30 Euro

der erste Sonntag im Monat 17 Uhr

 

Schamanisches Treffen 1x im Monat  10 Euro


Ermäßigung  in schwierigen finanziellen Verhältnissen ist möglich

Es geht hier um einen Energieausgleich.

Achtung --- Geistheilung ersetzt keinen Arztbesuch oder ärztliche Untersuchung

 

Widerrufsbelehrung

1. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen wenn Sie einen Termin machen, diesen zu widerrufen

 


AGB für eine Energetische Behandlung


AGB für eine Energetische Behandlung in der

PRAXIS FÜR SCHAMANISCHE PRAXIX-NATURHEILKUNDE-PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

zwischen Frau Inka Nitsch, Schillerstrase 9, 67591 Offstein
im Folgenden Therapeutin genannt, und dem Auftraggeber, im Folgenden Klient genannt.

Meine Leistungen wie Einzelsitzung, Seminare, Beratungen und Alternative Behandlung, Begleitung verstehen sich als freie Angebote und ersetzen keine ärztliche oder heilkundliche bzw. medizinische Behandlung. Mit der Vereinbarung eines Termins willigen/willigt der Klient in die folgenden Konditionen ein.

Allgemeines
Bei der Vereinbarung eines Termins haben die Schamanisch Psychologische Beraterin und der Klient die Absicht, für einen bestimmten Zeitraum zusammenzuarbeiten. Die Schamanisch Psychologische Beraterin wird für den Klienten eine Energetische Behandlung durchführen, welche die Verbesserung der persönlichen gegenwärtigen körperlichen und/oder psychischen Situation der/des Klienten zum Ziel hat.
Die Energetische Behandlung erfolgt auf der Grundlage des als Anliegen definierten Themas. Sie setzt auf dem vom Klienten zugestimmten Behandlungsplan auf und beruht auf Kooperation und gegenseitigem Vertrauen. Die Schamanin möchte in diesem Zusammenhang darauf aufmerksam machen, dass die Energetische Behandlung ein freier, aktiver und selbstverantwortlicher Prozess ist und bestimmte Erfolge nicht garantiert werden können. Veränderungsarbeit, die ggf. der Klient während des Behandlungsprozesses zur Verbesserung seiner Situation leisten könnte, liegt nicht in dem Verantwortungsbereich der Therapeutin.

§ 1 Verantwortung der Beraterin
1.1 Die Schamanin verpflichtet sich, keine vertraulichen Informationen an außenstehende Dritte weiterzugeben.
1.2 Die Schamanin verpflichtet sich, vertrauliche Informationen ausschließlich zu Zwecken der vereinbarten Behandlung zu verwenden.
1.3 Die Schamanin verpflichtet sich, vertrauliche Informationen, die ihr schriftlich ausgehändigt wurden, oder die sie persönlich aufgezeichnet hat, so zu verwahren, dass kein außenstehender Dritter Zugang dazu bekommen kann.

§ 2 Verantwortung der/des Klienten
2.1 Der Klient gibt vor einem ersten Termin seine persönlichen Daten wie Name, Geburtsdatum, Adresse, und eine Telefonnummer per E-Mail bekannt.
2.2 Der Klient erkennt an, dass er während des gesamten Behandlungsprozesses, sowohl während der einzelnen Energetischen Behandlung als auch während der Zeit zwischen den einzelnen Behandlungsterminen in vollem Umfang selbst verantwortlich ist für seine körperliche, psychische und geistige Gesundheit.
2.3 Der Klient erkennt an, dass alle Schritte und Maßnahmen, die im Rahmen der Energetischen Behandlung von ihm unternommen werden, nur in seinem eigenen Verantwortungsbereich liegen.

§ 3 Ort der Energetischen Behandlung
Die Energetischen Behandlungen findet in der PRAXIS FÜR SCHAMANISCHE PRAXIS-NATURHEILKUNDE-PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

Bei Frau Inka Nitsch,

Schillerstrase 9, in 67591 Offstein
oder per Fernbehandlung statt.

§ 4 Zeitlicher und finanzieller Rahmen der Energetischen Behandlungen
4.1 Dauer der Behandlungen: Die Energetischen Behandlungstermine dauern die im Behandlungsplan ermittelte jeweilige Zeit, es sei denn, es wurde davon abweichend eine andere Dauer vereinbart. Jeder Termin wird entsprechend der tatsächlich benötigten Zeit, mindestens jedoch nach der vereinbarten Dauer berechnet.
4.2 Bei Verspätungen des Klienten wird das Honorar von der mit dem Klienten vereinbarten Anfangszeit des Termins an berechnet.
4.3 Die Bezahlung erfolgt vor der Energetischen Behandlung in bar (keine Kreditkartenzahlung).
4.4 Terminstornierungen: ein zwischen dem Klienten und der Therapeutin abgestimmter Termin ist vom Klienten spätestens 48 Stunden vor einem Termin zu stornieren, da dieser sonst in Rechnung gestellt wird. Der Klient ist für den Zugang der Absage verantwortlich. Sitzungen, die außerhalb der Absagefrist abgesagt wurden oder die der Klient ohne Absprache versäumt, sind voll zu bezahlen, da mir sonst Ausfallzeiten entstehen. (Da ich für jeden Klienten mindestens 90 bis 120 Minuten einrechne und somit diese Zeit freihalte).
4.5 Keine Kostenübernahme durch die Krankenversicherungen: Sowohl die gesetzlichen als auch die privaten Krankenversicherungen erstatten die Kosten für die Energetischen Behandlungen grundsätzlich nicht.

 

 

 

 

Aktualisiert (Donnerstag, den 05. August 2021 um 19:04 Uhr)