Start Schamanische Reisen Schamanische Reise ein Teil meiner Vision 22.5.2011

Schamanische Reise ein Teil meiner Vision 22.5.2011

 

Ich ging in die Reise mit dem Gedanken an das Haus in Pfalzfeld , mein Haus!!!!

Das meiner Seele – meines Herzens! Die Gewissheit-es –ist!!!

Ich spürte Wind, leichter kühler Wind im Raum , um mein Gesicht. Lucie, mein  Wölfchen, ist gut, lächelte ich, schaute zu mir . Der Raum begann sich zu bewegen, mein Körper fing sich an zu drehen, zu schaukeln, über meinem Kronen Chakra tat sich einiges, es begann zu wirbeln. Mein Gefühl, war bei mir, ich beobachtete, begann meinen Körper zu fühlen. Es, war, wie wenn er sich erheben wollte,  der Raum tanzte. Licht, weisses Licht erfüllte Ihn! Eine schwere, der eine Teil von mir blieb auf der Erde, der andere bewegte sich mit einer Leichtigkeit, ich flog! Der Geruch einer Orangenplantage, Peru. Menschen arbeiteten auf den Feldern, waren fröhlich, sangen dabei.

Ein anderes Bild kam.

Das Haus in der ST. Goarerstrasse 5, mein Haus…das meines Herzens…meiner Seele!

Da, es kam ein Name…

„Inka“ Zentrum der heilenden Liebe !!!

Schamanische Heilkunst….

„Meine Vision, die ich in mein Leben träumte“

Ich fühle sie, sehe sie, spüre sie, sie ist!