Start

Traumataauflösung (Allg. Behandlungen)

 

 

vorhanden, bitte reden, mit Nachweis!

Traumatas beruhen auf Erlebnissen, sie können auch pränatal gewesen sein. Sie sind möglicherweise aus dem vergangen Leben oder von Ahnen übertragen worden und wir ziehen sie wie an einem roten Faden im „Heute“ mit.

Sie lösen möglicherweise unterschiedliche Krankheiten aus:

Psychische (Ängste z.B.: Sozialphobie, Agoraphobie, ängstlich vermeidende Persönlichkeitsstörung, Posttraumatische Belastungsstörungen ect.), sowie Körperliche Leiden die durch die Psyche verlagert werden in den Körper hervorgerufen.

 

Schamanen können helfen dabei aufzulösen.

 

  1. durch einen Rückführungsprozess

  2. durch den Illuminationsprozess oder

  3. durch eine Schamanische Reise

 

Bei einem Illuminationsprozess werden die Abdrücke mit Kinesiologie aufgespürt über die Chakren.

Der Abdrück wird mit Energie aufgefüllt.Durch die Extraxion werden die dichten Energien, die den Schaden verursachen entfernt.

Das leuchende Energiefeld ist gereinigt und Harmonie kehrt zurück, die Heilung ist angestoßen. Doch deine Mithilfe ist gefragt.

 

Willst du mehr wissen über Taumataauflösung, oder kann ich dir dabei helfen, dich begleiten?

 

Rufe mich an Phone 0176/75957349

oder schreibe mir eine Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Geistheilung ersetzt keinen Arzt oder ärztliche Untersuchung!