Start Spirituelle Texte Der Ritt in die Freiheit

Der Ritt in die Freiheit

In der Sinnlichkeit der Natur und zu mir und Carlos

unendlich Glücklich

verschmolzen

seine Haut

seine Mähne

der Geruch

die Wärme

einer Liebe die es unter Menschen nicht gibt...

oder "Doch"