Adler (Bewusstsein) (Mut)

 

Das Adlerbewusstsein ist die höchste Wahrnehmungsstufe. Wenn wir in diesem Zustand sind produziert dieser Deltawellen. Das Gehirn arbeitet langsam und ruhig. Unser erzeugt Deltawellen wenn wir in die traumlose tiefschlaffase eintreten, da wir uns dann an einem Ort befinden jenseits von Bildern und Worten. Wir sind in diesem Moment mit den LFD des Universums verbunden und können auf seine Weisheit, Kreativität und Energie (Kraft) zurückgreifen. Die Erdenwächter bezeichnen dies als den Ort der Stille.

Adler ist das Sinnbild für die Weitsicht, Schnelligkeit, Leichtigkeit.

Die höchste Wahrnehmungsstufe.

 Er erkennt aus dem Flug die kleine Maus auf dem Boden der Erde und stürzt mit einer Schnelligkeit und Genauigkeit auf seine Beute. Es ist die Ebene des Spirits,  einer noch nicht manifesten Schöpfung, des allumfassenden Sein, wir sind ein Teil dieser göttlichen Kraft . Er ist Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zugleich in dem wir keine Schmerzen mehr spüren aus der Vergangenheit. Das „Jetzt“. Wir tauchen in den Strom der Zeit, erkennen was vor sich geht, bewerten es nicht als Problem, sondern nehmen die ganze Umgebung wahr, verstehen wie die Natur sich selbst interagiert. Wir sehen wie sich unsere Zukunft auf Grund unserer bisherigen Entscheidungen entwickeln wird.

Wir geraten nicht in Panik, wir beobachten, akzeptieren und spüren.

Wir können Handeln aus der Intuition, aus der Seele  heraus, unsere Sichtweise Verändern, dadurch eine bessere Zukunft gestalten, da wir der Schöpfer, unserer eigenen Schöpfung des Lebens.