Um in die Anderswelt reisen zu können, brauchen wir Werkzeuge. Die Anderesweltreise ist ein Werkzeug um in eine andere Welt – Dimension zu reisen, dass sagt auch das Wort.

Der Schamane benutzt dazu die Trommel, oder die Rassel, seine Stimme (Gesang) all das verändert unseren Bewusstseinszustand, erweitert ihn und wir können die Anderswelt als Wirklichkeit wahrnehmen.

Wir sind mit unserer Wahrnehmung auf die alltägliche Wirklichkeit ausgerichtet, doch wir sind auch mit einem Teil unserer Wahrnehmung in der Anderswelt, denn beide existieren gleichzeitig, ein Spiegel der zwei Welten. Unsere Seele oder auch unser Geist betritt die Anderswelt je nach Ausrichtung des Schamanen unterschiedlich. Es ist eine Umschaltung unserer Wahrnehmung. Während in der alltäglichen Wirklichkeit Körper – Geist – Seele eine andere Bedeutung ausfüllt, wie in der Anderswelt. Diese Begriffsverwirrung liegt in unserer Sprache, in den Wahrnehmungsformen. In dem Umgang damit.

Wir reisen in die Anderswelt, doch wir verlassen nicht die Alltägliche Welt, wir schalten lediglich um in einen anderen Bewustseinszustand.

Das ist auch der Grund warum man sagt, (unsere Betrachtung der Anderswelt) sie besteht aus zwei Teilen.

 

Deine Bewusste Aufmerksamkeit, deine Handlung und der aktive Wille bleiben auch während der Reise erhalten.