Start Rituale z.B: Hochzeiten Block 21 Raumöffnung-Schamanische Reise

Block 21 Raumöffnung-Schamanische Reise

 

Je nach dem welches Dank und Bittritual wir machen, was wir anrufen wollen, öffnet sich eine Tür zur Andesrwelt. Zu den Kräften des Ortes, der Zeit, den Wesen oder zu den Ahnen und auch zu unsereneigenen Kräften. Die Tür öffnet sich innerhalb des Rituals nur dann, wenn wir in unserer Ruge (bei uns ) sind. Das heisst wenn wir in den Stillstand kommen.Dann gehen wir nur noch hindurch. Wir alle wissen, was HIER und JETZT bedeutet, auch das es im menschlichen Leben nichts schwierigeres gibt. Doch nur aus diesem Zustand können wir in die magische Welt eintreten.

Es gibt Zeiten da entsteht dieser Augenblick oder Zustand auch von alleine-. In der Zenmeditation nennt man es auch Hausfrauen oder Handwerkermeditation, das bedeutet: wenn ich etwas tue und anz dabei bin, werde ich zeitlos (vergesse dieZeit) eine Arbeit die ich gerne mache kann dies auslösen. Ein Stückweit des Weges werden wir von einem Glücksgefühl begleitet und irgenwann kehren wir wieder in den Alltagzustand zurück.

 
Indianisches Tarot
inkasapientelupa
EUR
Gästeforum



inkas Videoclip
Besucherzähler
Seitenaufrufe : 1069069