Start Schamanismus Frauenheilkraft T 4 Das Schamanische Verständnis und Wissen von Heilung!

Frauenheilkraft T 4 Das Schamanische Verständnis und Wissen von Heilung!

 

Jede Krankheit ist ein Spiegel von Disharmonie unserer Seele, unseres Körpers, (Zwischen Mensch, Kosmos, und Natur). Erfahrungsgemäß ist Schamanismus der älteste Weg der Heilung.

Im Weltbild der Schamanen ist alles beseelt und belebt. Der Schamanismus nutzt die Erfahrungsschätze, der Natur, vieler Generationen. Darüber nimmt er die Heilkräfte der Natur und des Kosmoses wahr. Lernt zu verstehen, anzuwenden.

In der Schamanischen Arbeit wird mit der Seele und dem Spirit gearbeitet. Mit jenen unsichtbaren Schöpferinteligenzen, die in allen Elementen ist, in jedem Tier, Pflanze, Stein, den kosmischen Welten, ja auch in jedem Atom zu Hause ist. Alles ist mit allem verbunden. Es unterstützt sich gegenseitig, es finden auch Wechselwirkungen statt.. Schamanen/inen wissen darum. Die Spirits sind ihre Helfer und Verbündeten. Der Schamane/in ist ein Wanderer/in er/sie reist in die andere Wirklichkeit/Anderswelt um dort Botschaften für den Klienten zu erhalten und die heilenden Kräfte in die Körperliche/materielle Welt zu transportieren.

 

Aktualisiert (Donnerstag, den 14. Januar 2021 um 20:33 Uhr)

 
Indianisches Tarot
inkasapientelupa
EUR
Gästeforum



inkas Videoclip
Besucherzähler
Seitenaufrufe : 1077429