Start

Krafttiere

Kindheit, Hinweise zum inneren Kind, Angst-Hase

 

dem Fundament der Entwicklung von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein…hat es genügend Liebe Beachtung und Rum bekommen von mir. Hase-Angstwandler

Der Hase wird als Angsthase bezeichnet..deswegen auch manchmal bei Menschen, aus spiritueller Sicht ist er ein Wandler der Ängste durch sein Verhalten, denn der Hase ist Klug..Angst ist in der spirituellen Sicht nur eine Illusion, unsere Wahrheit ist das wir geschützt sind auf diesem irdischen Werdegang, doch das weiß der physische Körper nicht, die Angst wird größer, er immer kleiner, je länger er sich der Angst ausliefert und kann sich immer schwerer aus seiner Situation befreien. Angst ist ein menschliches Gefühl. Aus ihrer Sicht raus werden wir Handlungsunfähig. Wenn wir im indianischen Orakel den Hasen ziehen, will er uns zeigen wie wir weiter kommen, er sagt schaue dir deine  Angst an, wo kommt sie her, fühle sie, nun triff deine Entscheidung – handle. Er kennt sich aus mit Ängsten sagt dir es gibt immer wieder Wege, Kreuzungen, Biegungen die wir einschlagen können, gehe nicht nur gerade aus, dann landest du in einer Sackgasse. Schaue dir die Möglichkeiten an!Gehe notfalls zurück um dann blitzartig umzudrehen. Nutze die Energie des Angstwandlers um dich zu befreien, da Angst letztendlich nur in deinem Verstand arbeitet, um dich zu zerstören. Lasse los und die Angst löst sich in Luft auf und du kannst mit der Sicht des Adler handeln. Mache dich aktiv zum Teil der Verfolgung.

Einfache Übung die das loslassen der Angst unterstützt:

Spüre in deinen Körper hinein: wo sitzt die Angst und wie fühlt sie sich an. Stelle dir eine Kugel aus weißem, klarem  Licht vor, die du über dir wie an einem Flaschenzug herunter ziehst, bis vor deinen Solarlexus, lasse das Angstgefühl in die weisse Kugel hineinströmen und schaue zu oder fühle wie es sich auflöst. Lasse das klare weiße Licht den ganzen Körperraum von dir ausfüllen, spüre wie du immer leichter wirst, du hast die Angst losgelassen. Gib die Kugel wieder nach oben ab. Du kannst wenn du sie brauchst jederzeit wieder holen.

Fazit: Lasse dich von deinen Ängsten nicht beeinflussen oder gar lähmen. Du bekommst zu jederzeit Hilfe, um deinen Weg fortzusetzen, wenn du dich von ihr frei machst. Deine Sichtweise ist klarer, deine Intuition mit dem Verstand gepaart so das du das richtige Bauchgefühl hast für Entscheidungen.

Eine Affirmation zum verinnerlichen:

Ich lasse meine Angst los, Ich gehe in das Vertrauen, in die göttliche Liebe

 

 

Rabe Licht & Dunkelheit als Wegbereiter

Der Rabe ist, ebenso wie der Wolf, ein Begleiter der Totengötter. er ist der Vogel der Geburt und des Todes, der Mystik und der Magie. Der Rabe ist aufgrund seiner Weisheit ein Symbol für die Sonne, ebenfalls aber auch das Sinnbild für die Dunkelheit, dem bösen und der Zerstörung. er gilt als Orakelkünstler und Lehrer der Magie, des unerklärlichen. so besitzt er zwei Seiten, steht inmitten von Zeit und Raum und ist in der lage, durch den schleier der zeit, die eine, so wie auch die andere Seite zu besuchen.

als Krafttier versinnbildlicht der Rabe den positiven Aspekt seinem eigenen Weg treu zu bleiben, aber die Augen auch vor den Schatten des Lebens nicht zu verschließen. dann hilft er, mit den eigenen dunklen Seiten aufzuräumen und Konflikte zu lösen. Er ist der Botschafter der Leere. häufig deutet er auf eine Bewusstseinsveränderung hin. Er fordert dazu auf, die Vergangenheit loszulassen und den Blick nicht nur in die Zukunft zu richten. das leben im hier und jetzt, gehört unbedingt dazu. als Beschützer aller geheimer Dinge fordert er auf, keine Geheimnisse auszuplaudern.
zollt man der Rabenkraft keinen Respekt, kann sie sich schnell gegen einen selbst richten.

Somit fordert der Rabe als Krafttier den Menschen auf, hinzusehen ob er in der jetzigen Lebenssituation zufrieden und glücklich ist. Er gewährt einen tiefen Einblick in die eigene Seele und steht hilfreich zur Seite, sollten zur Erreichung der Ziele noch Veränderungen nötig sein. somit ist er der Botschafter der eigenen dunklen Seite, den Schattenseiten der eigenen Seeler.


Tja, auch als Krafttier besitzt der Rabe nicht den besten Ruf!!?? oder doch?
Wenn man einmal genauer hinschaut, zeigt er doch nur, dass der Mensch seine *zwei* Seiten akzeptieren muss. Es gibt kein gut ohne böse...nicht ein einziger Mensch kann nur *gut* sein. die Oberflächlichkeit des menschlichen Wesens, erstreckt sich mitunter auch auf seinen eigenen Seelenbereich. in meinen Augen ist der Rabe das ehrlichste *Krafttier*, denn er deckt schonungslos auf, was *man* nicht unbedingt hören möchte. auch dann noch, wenn dieses *wahrsagen* dem eigenen Ruf des Raben schadet........mutige wesen also, diese schwarzgefiederten Seelen

Verfasser Unbekannt

 

Schildkröte

Da ich einen sehr tollen Vortrag im Umwelthaus in Worms gehört habe, was die Schildkröte mit der Erde un den 13 Zeichen auf ihrem Panzer verbindet, möchte ich ihnen dieses besondere Krafttier vorstellen da es transformation bedeudet und nicht nur das.

Im indianischen bedeutet die Schildkröte, Beständigkeit, Weisheit, Gesundheit, Beharlichkeit, Gemütlichkeit und Freundschaft, Schutz, sie repräsentiert die Mutter Gaya (Erde).
Sie ist alt und Weise und in ihr steckt die Harmonie des Universums.
Wenn sie dieses Tier zum Krafttier habeen spiegelt es ihnen, das sie sich mit einem Panzer umgeben und sich vor negativen Energien schützen. Andere Menschen bewundern sie , da alles an ihnen abzuprallen scheint. Sie akzeptieren Trauer und Stärke und halten sie in Balance. Aber, in der Tiefe in ihrem Herzen sind sie verletzlich. Sie versuchen mit beiden Beinen die Vebindung zu Mutter Gaya zu halten und geben damit ihrem Leben eine neue Richtung. Sie eilen nicht der Zeit voraus, sie lassen ihre Gedanken reifen.
Die Schildkröte sagt ihnen das Mutter Gaya sie ruft, sie sind ein Kind der Erde, das die Schildkröte symbolisiert, die 13 Zeichen auf ihrem Panzer bedeuten Transformation.
Wenn es ihnen gelingt Körper-Geist und Seele in eine Einheit zu bekommen werden sie alt, weise und sehr glücklich.
Wenn ich die Drei und die Eins zusammenführe habe ich Vier:
Bedeutung: Die
Vier ist ein Mensch der sich seiner Unzulänglichkeiten bewusst ist. Die Erkenntnis hat zur Folge, dass der Menschsich auf die Suchebegibt , um einen Ausgleich für die die Unzulänglichkeitenzu finden.
Er hat sich als Individum erkannt, er weiss das es Unterschiede gibt, die sich ihm als Polaritäten offenbaren, und erlangt die Fähigkeit zwischen Gut und Böse zu unterscheiden, er entwickelt die Bereitschaft die Verantwortung für sich selbst zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen.

Die Vier ist das Symbol für die Ganzheitlichkeit





 

Der Wolf als Familiärer Begleiter

Der Wolf verkörpert die Urform von Mystik und Freiheit

Er gehört zu den großen Lehrmeistern des Menschen

Der Wolf ist nicht dieses böse Tier wie es in seinen Geschichten , wie zum Beispiel bei Rotkäppchen beschrieben wird, er kämpft nicht ohne Not. Meistens weicht er sogar einem Kampf aus, obwohl sie sehr stark sind. Meinungsverschiedenheiten enden nur sehr selten in Kämpfen, es genügt ein Knurren, eine Haltung, sie können sich durch ihre Dominanz ausdrücken, bei ihnen genügt oftmals ein knurren, ein Blick, eine Haltung,sie brauchen sich nichts zu beweisen. Der Wolf als Krafttier lehrt uns zu wissen wer wir sind, er lehrt uns Vertrauen zu uns, und damit haben wir es auch zu anderen wenn wir uns Vertrauen. Auch lehrt er uns Kraft und Sicherheit zu entwickeln, damit wir uns nichts zu beweisen brauchen. Das Kommunikationssystem der Wölfe fungiert über die Körpersprache, das kann auch bei uns Menschen so sein ( Gestik, Mimik, Haltung erkenne, zeigen) Die Gestik des Gesichtsausdruckes der Wölfe ist verschiedenartig und dient dazu, anderen Mitgliedern ihre eigene Stimmung zu übermitteln.

Menschen mit dem Wolf als Krafttier sollten auf ihre eigenen Gedanken, Worte und die Intuition ihres Bauchgefühls hören

 

Was sind und bedeuten Krafttiere

Ein Auszug zusammengefasst

 

Sie sind Quellen spiritueller Energie, ein Teil unserer eigene animalischen Natur, jeder Mensch wird von einem oder mehreren Krafttieren durch sein Leben begleitet. Sie sind ein Ausdruck unserer Lebensenergie, helfen uns bei physischen und physischen Krankheiten, beschleunigen den Gesundungsprozess,

schwingen die Balance zwischen Körper, Geist und Seele.

Krafttiere halten unsere spirituellen Kräfte wach, wir kommunizieren über sie mit unseren höheren Mächten. Sie warnen uns vor Gefahr und helfen in schwierigen Situationen unsere Fähigkeiten einzusetzen und zu meistern. Mein Krafttier ist der Wolf, er verkörpert die Urform von Freiheit und Mystik. Er gehört zu den großen Lehrmeistern des Menschen und er übernimmt diese Aufgabe mit Leidenschaft.

Krafttiere sind der Spiegel unserer eigen Stärken und Schwächen, Krafttiere sind ein Teil unseres Selbst.

 
Weitere Beiträge...
Indianisches Tarot
inkasapientelupa
EUR
Gästeforum



inkas Videoclip
Besucherzähler
Seitenaufrufe : 1076683